To access this video please...

17. COVID-19 Update: News — Kardiologie/Angiologie — Adipositas/Diabetes

17. COVID-19 Update: News — Kardiologie/Angiologie — Adipositas/Diabetes

Sendungsinhalte:

  • Fakten zum aktuellen Stand
  • Fokus: Kardiologie/Angiologie
  • Fokus: Adipositas/Diabetes
  • Fragen und Antworten

Referenten:

  • Prof. Felix Mahfoud, Homburg/Saar
  • Prof. Stephan Martin, Düsseldorf

Moderation:

  • Prof. Christian Ell, Wiesbaden
  • Prof. Christoph Sarrazin, Wiesbaden

Sendetermin:

21.07.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Zertifizierung Live-Beitrag: (Kategorie A: Vortrag und Diskussion)

  • Zertifiziert durch die LÄK Hessen
  • Livestream: 21.07.2020
  • Bearbeitungszeit: 60 Minuten
  • 1 CME-Punkt
Interessenkonflikte
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthält.

Prof. Felix Mahfoud:

  • Forschungsunterstützung: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK), Deutsche Forschungsgemeinschaft (SFB TRR219), bayer, Boehringer Ingelheim, Medtronic, ReCor Medical
  • Vortragstätigkeit: Bayer, Boehringer Ingelheim, Medtronic, ReCor Medical
  • Beratertätigkeit: Medtronic

Prof. Stephan Martin:

  • Forschungsunterstützung: Boehringer Ingelheim, Biotest, Almased, Tchibo, gbo Gerätebau, Novartis, Fractyl, Bionorica, Sanofi Aventis
  • Vortragstätigkeit: AstraZeneca, BMS, Roche-Diagnostics, Almased, Novo Nordisk, Boehringer Ingelheim, Lilly, Sanofi Aventis, Finanzministerium NRW
  • Beratertätigkeit: AstraZeneca, BMS, Sanofi-Aventis, Roche-Diagnostics, Boehringer Ingelheim, Novartis, Almased, Central und AXA Versicherung, Bionorica Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Deutsches Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung, Fractyl, KV Nordrhein
Offenlegung
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und produkt- und dienstleistungsneutral ist.

Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 18.000 €.

Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: die Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG mit 1.000 € sowie die Roche Pharma AG mit 2.500 €.

Recommended