To access this video please...

8. Fürther Neurosymposium

Sponsoren

Sendungsinhalte

  • Moderne Schlaganfallmedizin im Jahr 2021: von der Akutversorgung bis zur Prophylaxe
  • Epilepsie: Die Top 10 strukturellen Ursachen und wie man sie findet und therapiert
  • Blick zum Horizont: neue Kopfschmerztherapien
  • Neues aus der Neuroimmunologie: Multiple Sklerose und Myasthenie
  • Parkinsonsyndrome: Update 2021
  • Neues zu Neuropathien

Referenten

  • Prof. Joachim Röther Hamburg
  • Prof. Burkhard Kasper, Erlangen
  • PD Dr. Charly Gaul, Königstein
  • Prof. Volker Limmroth, Köln
  • Prof. Jens Volkmann, Würzburg
  • Prof. Frank Birklein, Mainz

Moderation

  • Prof. Christian Maihöfner, Fürth

Sendetermin

15.07.2021, 16:30 bis 19:30 Uhr

Zertifizierung Live-Beitrag: (Kategorie A: Vortrag und Diskussion)

  • Zertifiziert durch die LÄK Hessen wird beantragt
  • Livestream: 15. Juli 2021
  • Bearbeitungszeit: 180 Minuten
Interessenkonflikte
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthält.

Prof. Dr. Joachim Röther:

  • wird angefragt

Prof. Dr. Burkhard Kasper:

  • wird angefragt

PD Dr. Charly Gaul:

  • wird angefragt

Prof. Dr. Volker Limmroth:

  • wird angefragt

Prof. Dr. Jens Volkmann:

  • wird angefragt

Prof. Dr. Frank Birklein:

  • wird angefragt
Offenlegung
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und produkt- und dienstleistungsneutral ist.
Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: Teva GmbH mit 1.500€; Lilly Deutschland GmbH mit 1.200€; Pfizer Pharma GmbH und Novartis Pharma GmbH mit jeweils 1.000€; Biogen GmbH und Roche Pharma AG mit jeweils 750€; Alexion Pharma Germany GmbH, Allergan GmbH, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Daiichi Sankyo Deutschland GmbH, Eisai GmbH, Ever Pharma GmbH, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH und UCB Pharma GmbH mit jeweils 500€; Bayer AG und Grünenthal GmbH mit jeweils 300€.

Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 12.500€.

Sponsoren

Recommended