To access this video please...

Best of Gastro Update 2021

Sponsoren

Sendungsinhalte:

  • Oberer Gastrointestinaltrakt
  • Pankreas
  • Motilität
  • Hepatologie
  • Endoskopie
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Onkologie

Referenten:

  • Prof. Peter Layer, Hamburg
  • Prof. Thomas Berg, Leipzig
  • Prof. Andrea May, Wiesbaden
  • Prof. Andreas Stallmach, Jena

Moderation

Prof. Christian Ell, Wiesbaden

Sendetermin:

14.04.2021, 18:00–19:30 Uhr

Zertifizierung Live-Beitrag: (Kategorie A: Vortrag und Diskussion)

  • Zertifiziert durch die LÄK Hessen
  • CME Punkte: 2
  • Livestream: 14.04.2021
  • Bearbeitungszeit: 90 Minuten
Interessenkonflikte
Der Vortragende und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten.

Prof. Dr. Peter Layer: Vortragstätigkeit: Falk, Medice, Mylan, Nordmark, Synformulas; Beratungstätigkeit: Falk, Medice, Mylan, Nordmark, Synformulas

Prof. Dr. Thomas Berg: Forschungsunterstützung: Abbvie, BMS, Gilead, Humedics, Intercept, Janssen, MSD/Merck, Merz, Novartis, Sequana Medical; Vortragstätigkeit: Abbvie, Alexion, Bayer, BMS, Gilead, Eisai, Intercept, Ipsen, Janssen, MSD/Merck, Merz, Novartis, Sequana Medical; Beratungstätigkeit: Abbvie, Alexion, Bayer, BMS, Gilead, Eisai, Intercept, Ipsen, Janssen, MSD/Merck, Merz, Novartis, Sequana Medical

Prof. Dr. Andrea May: Forschungsunterstützung: Erbe, Fujifilm und Olympus; Vortragstätigkeit: Erbe, Falk, Fujifilm, med update, promedicis, Olympus

Prof. Dr. Andreas Stallmach: Forschungsunterstützung: Abbvie, Celltrion; Vortragstätigkeit: Abbvie, Celltrion, CLS Behring, De Prom, Falk Foundation, Ferring, Janssen, Kompetenznetz Darmerkrankungen, MedUpdate, MSD, RecordatiPharma, Repha GmbH. sobi rare strength, Takeda; Beratungstätigkeit: Abbvie, Amgen, Consal, Galapagos, Gilead, Janssen, MSD, Roche, Pfizer, Takeda, Tillots Pharma

Offenlegung

Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG und Janssen-Cilag GmbH mittels je eines „unrestricted educational grant“ in Höhe von 8.500 € und unseres Sponsors Amgen GmbH mittels je eines „unrestricted educational grant“ in Höhe von 7.500 €.

Die Gesamtaufwendungen belaufen sich auf 50.000€.

Sponsoren

Recommended