To access this video please...

BRCA-mutiert / HRD-positiv

Sponsoren:

Sendungsinhalte:

  • Identifikation von BRCA-Mutationen und DNA Damage Repair Deficiency
  • Gynäkologische Tumoren
  • Pankreaskarzinom

Referenten:

  • Prof. Anke Reinacher-Schick, Bochum
  • PD Dr. Beyhan Ataseven, Essen
  • Dr. Saskia Biskup, Tübingen

Moderation:

  • Prof. Norbert Frickhofen, Wiesbaden

Sendetermin:

25.05.2021, 18:00 – 19:30 Uhr

Zertifizierung Live-Beitrag: (Kategorie A: Vortrag und Diskussion)

  • Zertifiziert durch die LÄK Hessen 
  • Livestream: 25.05.2021
  • Bearbeitungszeit: 90 Minuten
  • 2 CME-Punkte
Interessenkonflikte
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten.

Prof. Anke Reinacher-Schick:
Forschungsunterstützung: AIO Studien gGmbH, Agricola, Alexion, Amgen, AstraZeneca, Celgene, Ipsen, Lilly, Mologen Berling, Pharma Consulting Group AB Schweden, PPD Global Limited UK, Rafael-Pharmaceutics, Roche, Syneed medidata GmbH
Vortragstätigkeit: Amgen, AstraZeneca, Aurikamed, Celgene, iomedico, Lilly, Merck Serono, MCI Global, med publico, MSD, Pfizer, promedicis, Roche, Sanofi-Aventis, Servier
Beratertätigkeit: Amgen, AstraZeneca, Baxalta, BMS, Celgene, Merck Serono, MSD, Onkowissen.de, Pierre Fabre, Pfizer, Roche, Servier

PD Dr. Ataseven:
Vortragstätigkeit: AstraZeneca, Celgene, GlaxoSmithKline, Roche, Tesaro
Beratertätigkeit: Amgen, GlaxoSmithKline, Merck Sharp & Dohme, Roche, Tesaro

Dr. Saskia Biskup:
Keine Interessenkonflikte vorhanden

Offenlegung
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und produkt- und dienstleistungsneutral ist.

Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: AstraZeneca GmbH mit 15.000 €, GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG mit 8.000 € und Myriad Service GmbH mit 5.000 €.

Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 30.000 €.

 

Sponsoren:

Recommended