To access this video please...

Corona und Gastroenterologie: Follow up

Sponsor

Sendungsinhalte

  • Coronavirus und der GI Trakt
  • Endoskopie in Corona-Zeiten
  • CED: Immunsuppression und Biologika
  • Medizinische Kollateralschäden

Referenten

  • Prof. Christoph Sarrazin, Wiesbaden
  • Dr. Ulrich Rosien, Hamburg
  • Prof. Andreas Stallmach, Jena
  • Prof. Wolfgang Fischbach, Aschaffenburg

Moderation

Prof. Christian Ell, Wiesbaden

Sendetermin

03.06.2020, 18:00 bis 19:30 Uhr

Zertifizierung Live-Beitrag: (Kategorie A: Vortrag und Diskussion)

  • Zertifiziert durch die LÄK Hessen
  • Livestream: 03.06.2020
  • CME: 2 Punkte
  • Bearbeitungszeit: 90 Minuten
Interessenkonflikte
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthält.

Prof. Christoph Sarrazin, Wiesbaden

  • keine

Prof. Ulrich Rosien, Hamburg

  • Honorare für Fortbildungsleitung: Olympus, Med Update

Prof. Andreas Stallmach, Jena

  • klinische Forschung: abbvie
  • Beratertätigkeit: abbvie, Astellas, Biogen, CSL Behring, Janssen, Mundipharma, MSD, Norgine, Pfizer Pharma, Roche, Shield Therapeutics, Shire, Summit Therapeutics, Steigerwald, Takeda, Tillots Pharma
  • Vortragstätigkeit: abbvie, Astellas, Falk Foundation, Janssen, Mundipharma, MSD, Recordati Pharma, Takeda

Prof. Wolfgang Fischbach, Aschaffenburg

  • Forschungsunterstützung: BMS
  • Vortragstätigkeit: Aptalis; Falk; Norgine; Novartis; Pfizer; Reckitt-Benckiser; Roche; Sanofi-Aventis
  • Beratertätigkeit: Norgine
Offenlegung
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und produkt- und dienstleistungsneutral ist.

Mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Abbvie Deutschland GmbH & Co. KG mittels eines „unrestricted educational grant“ in Höhe von 12.500 €.

Die Gesamtaufwendungen belaufen sich auf 18.000€.

Sponsor

Recommended