To access this video please...

Hämophilie-Therapie 4.0

Add to calendar

Sendungsinhalte:

  • Was kommt und was erwartet uns in der Hämophilietherapie?
  • Zulassungen / Studien
  • Gentherapie

Referenten:

  • Dr. Carmen Escuriola-Ettingshausen, Mörfelden-Walldorf
  • Prof. Dr. med. Andreas Tiede, Hannover
  • PD Dr. Robert Klamroth, Berlin-Friedrichshain

Moderation:

  • Dr. Georg Goldmann, Bonn

Sendetermin:

Donnerstag, 10. Februar 2022, 18:00–19:30 Uhr

Zertifizierung Live-Beitrag: (Kategorie A: Vortrag und Diskussion)

  • Zertifizierung durch die LÄK Hessen wird beantragt
  • Livestream: 10.02.2022
  • Bearbeitungszeit: 90 Minuten

 

Interessenkonflikte
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten.

Dr. Carmen Escuriola-Ettingshausen

  • Forschungsunterstützung: Shire/Takeda, Octapharm GmbH, Biotest AG, CSL Behring, Sobi
  • Vortragstätigkeit: Bayer AG, Biotest AG, CSL Behring Deutschland, Grifols, Kedrion, LFB, Novo Nordisk, Pfizer, Octapharma GmbH, Shire Takeda, Roche, Sobi
  • Beratertätigkeit: Bayer AG, CSL Behring Deutschland, LFB, Novo Nordisk, Octapharma GmbH, Shire Takeda, Roche, Sobi

Prof. Dr. med. Andreas Tiede

  • Interessenkonflikte sind angefragt

PD Dr. Robert Klamroth

  • Forschungsunterstützung: Bayer, Biomarin, CSL Behring, Novo Nordisk, Pfizer, Takeda
  • Vortragstätigkeit: Bayer, Biomarin, Biotest, CSL Behring, Grifols, Novo Nordisk, Octapharma, Pfizer, Roche, Takeda, SOBI, Sanofi
  • Beratertätigeit: Bayer, Biomarin, Biotest, CSL Behring, Grifols, Novo Nordisk, Octapharma, Pfizer, Roche, Takeda, SOBI, Sanofi
Offenlegung
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und produkt- und dienstleistungsneutral ist.

Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 30.000 €.

Recommended