Galápagos Biopharma Deutschland GmbH

Galapagos ist ein internationales Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Belgien mit insgesamt 1300 Mitarbeitern in Europa und den USA. Seit 1999 erforscht und entwickelt Galapagos innovative Arzneimittel zur Behandlung von Erkrankungen mit hohem medizinischem Bedarf. Unsere hoch innovative Entwicklungsplattform unterstützt uns von der Target-Entdeckung über die Identifikation von Target-gerichteten Molekülen bis hin zur Entwicklung potenzieller Arzneimittel. Bis dato wurden so 65 Patentfamilien und über 45 Arzneimittelkandidaten entdeckt. Unsere Pipeline umfasst die Erforschung im Bereich Entzündungen, Fibrose und anderen Indikationen bis zu Phase-3-Programmen. Neben der rheumatoiden Arthritis (RA) stehen bei Galapagos chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa aktuell im Mittelpunkt der Forschung.

Zur Unternehmenshomepage