Über die Kyowa Kirin GmbH:

Als global agierender Arzneimittel-Spezialist steht Kyowa Kirin für eine volle Forschungs- und Entwicklungs-Pipeline sowie Patent-geschützte Technologien zur Produktion hoch wirksamer Antikörper. Besonderer Fokus liegt neben den Gebieten Nephrologie, Immunologie/Allergie vor allem auf den Bereichen Onkologie/Hämatologie und ZNS.
Kyowa Kirin ist in Europa seit dem Jahr 2011 präsent, zunächst als ProStrakan, dem schottischen Entwicklungs- und Vermarktungs-Spezialisten für verschreibungspflichtige Arzneimittel, der sich auf unmet medical needs vor allem in den Bereichen der onkologischen Supportiv- und Schmerztherapie sowie Erkrankungen des Zentralnervensystems spezialisiert hat. Weitere Forschungsschwerpunkte des Unternehmen beinhalten seltene Erkrankungen, wie z.B. X-chromosomal-dominant vererbte Hypophosphatämie, T-Zell-Lymphome und Morbus Parkinson.
Seit dem Frühjahr 2016 werden diese Aktivitäten unter dem Namen der Muttergesellschaft Kyowa Kirin fortgeführt. Mit patienten- und versorgungsorientierten Produkten will das Unternehmen den Menschen das Leben erleichtern. Das Unternehmen beschäftigte im Jahr 2018 670 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von ca 260 Mio. € in Europa. In Deutschland ist Kyowa Kirin mit rund 100 Mitarbeitern in Düsseldorf vertreten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Zur Unternehmenshomepage

Was ist XLH?

Informationen zu XLH

Videos

Register

Recommended