To access this video please...

Lungenkarzinom

Sponsor

Sendungsinhalte:

  • Molekulare Diagnostik
  • Molekular zielgerichtete Therapie
  • Immuntherapie

Referenten:

  • Prof. Dr. Maximilian von Laffert, Leipzig
  • Prof. Dr. Dr. Sonja Loges, Mannheim
  • Prof. Dr. Annalen Bleckmann, Münster

Moderation:

  • Prof. Dr. Norbert Frickhofen, Wiesbaden

Sendetermin:

18.10.2022, 18:00 – 19:30 Uhr

Zertifizierung On-Demand-Beitrag: (Kategorie D: Strukturierte interaktive Fortbildung über Printmedien, Online-Medien und audiovisuelle Medien mit nachgewiesener Qualifizierung und Auswertung des Lernerfolgs in Schriftform.)

  • Zertifiziert durch die LÄK Hessen
  • Veröffentlichung: 09.11.2022
  • Kursdauer bis 31.10.2023
  • Bearbeitungszeit: 90 Minuten
  • Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle
  • Gutachter: Dr. Insa Aschmoneit-Messer & Prof. Wolfgang Fischbach
  • 3 CME-Punkte
Interessenkonflikte
Die Vortragenden und STREAMED UP garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthält.

Prof. Dr. Norbert Frickhofen

  • Keine Interessenkonflikte

Prof. Dr. Maximilian von Laffert

  • Vortragstätigkeit: BMS, AstraZeneca, Roche
  • Beratertätigkeit: BMS, Merck

Prof. Dr. Dr. Sonja Loges

  • Forschungsunterstützung: ADC Therapeutics, BerGenBio, Lilly, Roche, BMS
  • Vortragstätigkeit: Amgen, AstraZeneca, BerGenBio, Bristol-Myers Squibb, Boehringer Ingelheim, Lilly, MSD, Novartis, Roche, Sanofi, Takeda, Pfizer, Bayer, Janssen, Merck
  • Beratertätigkeit: Amgen, AstraZeneca, BerGenBio, Bristol-Myers Squibb, Boehringer Ingelheim, Lilly, MSD, Novartis, Roche, Sanofi, Takeda, Pfizer, Bayer, Janssen, Merck

Prof. Dr. Annalen Bleckmann

  • Vortragstätigkeit: Alexion, Gilead, Novartis, BMS, Bayer, Roche, AstraZeneca, Takeda, Merck, BeiGene, MSD, Lilly, Janssen-Cilag, Art Tempi
  • Beratertätigkeit: Alexion, Gilead, Novartis, BMS, Bayer, Roche, AstraZeneca, Takeda, Merck, BeiGene, MSD, Lilly, Janssen-Cilag, Art Tempi
Offenlegung

Die Vortragenden und STREAMED UP garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und produkt- und dienstleistungsneutral ist.

Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: Merck Healthcare Germany GmbH und AstraZeneca GmbH mit jeweils 12.000 € und Lilly Deutschland GmbH mit 8.500 €.

Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 40.000 €.

Sponsor

Recommended