To access this video please...

Non-IPF fibrosierende Lungenerkrankungen – eine interdisziplinäre Herausforderung – Boehringer Ingelheim Partner’s Satellite

Boehringer Ingelheim

Sendungsinhalte:

Im zweiten Teil der Fortbildungsreihe „Trilogie der ILD“ veranschaulicht ein interdisziplinäres Expertenteam anhand spannender Patientenfälle Non-IPF fibrosierende Lungenerkrankungen und erörtert deren Differentialdiagnostik und Therapiemöglichkeiten.

Praxisnah und interaktiv – eine Trilogie für die Pneumologie, Rheumatologie und Radiologie.

Referenten:

  • Prof. Dr. Michael Pfeifer, Regensburg
  • Prof. Dr. Martin Fleck, Bad Abbach
  • Prof. Dr.  Okka Hamer, Regensburg

Moderation:

  • Prof. Dr. Roland Buhl, Mainz

Sendetermin:

14.09.2021, 18:00–19:30 Uhr

1. Sendung: HRCT - Schlüssel zum Erfolg - Boehringer Ingelheim Partner's Satellite 3. Sendung: Autoimmun-ILDs – zwei Seiten einer Medaille – Boehringer Ingelheim Partner’s Satellite

 

Interessenkonflikte

Interessenkonflikte werden angefragt

Prof.  Michael Pfeifer:

  • Forschungsunterstützung: Novartis, Boehringer Ingelheim, Pfizer, Bayer
  • Vortragstätigkeit: Boehringer Ingelheim, GSK, MSD, Novartis, Pfizer, AstraZeneca, Roche
  • Beratertätigkeit: Novartis, Boehringer Ingelheim, GSK, AstraZeneca

Prof. Martin Fleck:

  • Forschungsunterstützung: Medac, Novartis, Roche
  • Vortragstätigkeit: Abbvie, Actelion, AstraZeneca, BMS, Boehringer Ingelheim, Chugai, Janssen, Medac, Menarini, MSD, Novartis, Pfizer, Roche

Prof. Okka Hamer:

  • Vortragstätigkeit: Boehringer Ingelheim, Roche

Boehringer Ingelheim

Recommended