To access this video please...

Post ASCO 2022

Sponsoren

Sendungsinhalte:

  • Lungenkarzinom
  • Mammakarzinom
  • GI-Tumoren

Referenten:

  • Prof. Dr. Annalen Bleckmann, Münster
  • Prof. Dr. Nadia Harbeck, München
  • Prof. Dr. Florian Lordick, Leipzig

Moderation:

  • Prof. Dr. Norbert Frickhofen, Wiesbaden

Sendetermin:

22.06.2022, 18:00 – 19:30 Uhr

Zertifizierung Live-Beitrag: (Kategorie A: Vortrag und Diskussion)

  • Zertifiziert durch die LÄK Hessen
  • Livestream: 22.06.2022
  • Bearbeitungszeit: 90 Minuten
  • 2 CME-Punkte
Interessenkonflikte
Die Vortragenden und STREAMED UP garantieren, dass die CME-Fortbildung frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten.

Prof. Dr. Annalen Bleckmann

  • Vortragstätigkeit: Alexion, Gilead, Novartis, BMS, Bayer, Roche, Servier, AstraZeneca, Takeda, Merck, BeiGene, MSD, Lilly, Janssen-Cilag, Art Tempi
  • Beratertätigkeit: Alexion, Gilead, Novartis, BMS, Bayer, Roche, Servier, AstraZeneca, Takeda, Merck, BeiGene, MSD, Lilly, Janssen-Cilag, Art Tempi

Prof. Dr. Nadia Harbeck

  • Honorare für Vorträge und/oder Beratung: Amgen, AstraZeneca, Daiichi-Sankyo, Exact Sciences, Gilead, Lilly, MSD, Novartis, Pierre-Fabre, Pfizer, Roche, Sandoz, Seagen
    Institution: Clinical phase II-IV trials
    Sonstiges: Co-Director West German Study Group (WSG)

Prof. Dr. Florian Lordick

  • Finanzielle Interessen: Amgen, Astellas, AstraZeneca, Bayer, Beigene, Biontech, BMS, Daiichi-Sankyo, Deutscher Ärzteverlag, Eli Lilly, Elsevier, Imedex, Incyte, Iomedico, Medscape, MedUpdate, Merck Serono, MSD, Novartis, Roche, Servier, Springer-Nature
Offenlegung
Die Vortragenden und STREAMED UP garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und produkt- und dienstleistungsneutral ist.

Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: AstraZeneca GmbH, AMGEN GmbH und Novartis Pharma GmbH mit jeweils 8.500 €.

Die Gesamtaufwendungen belaufen sich auf 30.000€.

Sponsoren

Recommended