To access this video please...

Post ESMO 2020

Add to calendar

Sponsoren

Sendungsinhalte:

Thorax-Onkologie
GI-Onkologie
Gynäkologische Onkologie
Uro-Onkologie

Experten:

  • Dr. Karl-Matthias Deppermann, Düsseldorf
  • Prof. Annette Hasenburg, Mainz
  • Prof. Gunhild von Amsberg, Hamburg
  • Prof. Florian Lordick, Leipzig

Moderation:

Prof. Norbert Frickhofen, Wiesbaden

Sendetermin:

06.10.2020, 18:00–20:00 Uhr

Zertifizierung Live-Beitrag beantragt: (Kategorie A: Vortrag und Diskussion)

  • Zertifizierung durch LÄK Hessen beantragt
  • Livestream: 06.10.2020
  • Bearbeitungszeit: 120 Minuten
Interessenkonflikte
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten.

Dr. Karl-Matthias Deppermann, Düsseldorf:
Interessenkonflikte sind angefragt.

Prof. Annette Hasenburg, Mainz:
Honoraria: AstraZeneca, Celgen, MedConcept GmbH, Med update GmbH, Medicultus, Pfizer, Promedicis GmbH, Pierre Fabre, Roche Pharma AG, Tesaro Bio Germany GmbH
Ad Board: PharmaMar, Promedicis GmbH, Pierre Fabre Pharma GmbH, Roche Pharma AG, Tesaro Bio Germany GmbH
Research Grant: Celgene

Prof. Gunhild von Amsberg, Hamburg:
Interessenkonflikte sind angefragt.

Prof. Florian Lordick, Leipzig:
Forschungsunterstützung: Amgen, Astellas, Beigene, BMS, Merck, MSD, Celgene, Iomedico, Roche
Vortragstätigkeit: Amgen, Astra Zeneca, BMS, Eli Lilly, Infomedica, Medscape, MedUpdate, MSD, Roche, Promedicis, Servier, StreamedUp!
Beratertätigkeit: Amgen, Astellas, Bayer, Beigene, Biontech, BMS, Eli Lilly, Elsevier, Merck, MSD, Roche, Servier, Zymeworks

Offenlegung
Die Vortragenden und streamedup! garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und produkt- und dienstleistungsneutral ist.

Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren Bristol Myers Squibb mittels eines »unrestricted educational grant« in Höhe von 9.000 € und Amgen GmbH mittels eines »unrestricted educational grant« in Höhe von 7.500 €.

Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 30.000 €.

 

Sponsoren

Recommended