This content is subject to a charge.

Create an Account to purchase this video

Praxis Update 2021 – Livestream – 18./19.06.2021

Sponsoren

Med update und streamedup möchten ihren Teilnehmern und Nutzern einen ganz besonderen Service bieten: Gemeinsam mit unseren Referenten und Top-Experten der jeweiligen Gebiete haben wir ein  brandaktuelles Covid-19 Kompendium zum kostenfreien Download produziert! Hier finden Sie die aktuellsten Erkenntnisse zu Epidemiologie, Pathogenese, Prävention und Spätfolgen von Covid-19 kompakt und praxisrelevant zusammengefasst, jederzeit zum nachschlagen: https://www.streamed-up.com/covid-19-kompendium/

Bei technischen Problemen oder Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@streamed-up.com oder melden sich telefonisch unter 0611-944 936 0

Praxis Update 2021

18. und 19. Juni 2021

Eine Veranstaltung von:

Das Praxis Update 2021 bietet Ihnen in 14 kompakten Vorträgen eine topaktuelle Zusammenfassung aller wichtigen Studien des Jahres 2020 – kritisch selektiert und analysiert nach der Relevanz für Ihren Praxisalltag.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm und nutzen Sie die Möglichkeit sich über den Livechat direkt mit den Referierenden auszutauschen.

Damit Sie nachhaltig von der Veranstaltung profitieren, erhalten Sie zusätzlich unser umfangreiches eBook UPDATE ALLGEMEINMEDIZIN 2021 vorab zum Download. Als dazu ideale Ergänzung stehen Ihnen wenige Tage nach dem Seminar die eCharts (PDFs der Vortragscharts zum Download) sowie etwa in 6 bis 8 Wochen nach der Veranstaltung die Vorträge als Video-on-Demand kostenfrei zur Verfügung!

Der Livestream des Praxis Updates wird bei der zuständigen Ärztekammer zur Zertifizierung eingereicht.

Zur Buchung des Livestreams

Teilnahmegebühren – 2 Tage Livestream

Regulär: 350,-€
Studierende der Medizin: 125,-€

Infos zu unseren Ermäßigungen und weiteren Livestream-Terminen finden Sie unter:
Info Livestream

In den Gebühren sind folgende Leistungen enthalten:

  • Livestream
  • Seminarunterlagen als eBook*
  • eCharts: Download der Vortragspräsentationen
  • Vorträge als Video-on-Demand auf streamed-up.com

* Ihr eBook mit den Seminarunterlagen wird Ihnen auf dieser Seite zum Download zur Verfügung gestellt, sobald uns die Dateien vorliegen – spätestens am 16.06.2021.

Alle Gebühren inklusive der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Anmeldung ist Ärztinnen und Ärzten, medizinischem Fachpersonal und der medizinischen Fachgruppe im engeren Sinn (nach HWG) vorbehalten.

Homepage Praxis Update
Interessenkonflikte
Die Vortragenden und der Veranstalter garantieren, dass die CME-Fortbildung frei ist von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthält.

Prof. Dr. Christian Ell: Keine Interessenkonflikte vorhanden

Dr. Dorothea Frederking: Keine Interessenkonflikte vorhanden

 Prof. Dr. Stefan Gesenhues: Keine Interessenkonflikte vorhanden

Dr. med. Thorsten Kröhn: Keine Interessenkonflikte vorhanden

Dr. Daniela Wetzel-Richter: Keine Interessenkonflikte vorhanden

Prof. Dr. Martin Fassnacht: Forschungsunterstützung: HRA Pharma, Lilly, Novartis, DFG, BMBF, Dt. Krebshilfe, Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA); Vortragstätigkeit: Boehringer-Ingelheim; Beratungstätigkeit: HRA-Pharma, Bayer (jeweils als Dienstauftrag für das Universitätsklinikum Würzburg)

Prof. Dr. Jan-Christoph Galle: Beratungs- und Vortragstätigkeit: AMGEN, ASTELLAS, ASTRA-Zeneca, Boehringer Ingelheim, FMC-VIFOR, Hexal

Prof. Dr. Andreas Gross: Keine Interessenkonflikte vorhanden

Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Iro: Beratungstätigkeit: Karl Storz SE & Co. KG

Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz: Forschungsunterstützung: DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft Dräger; Vortragstätigkeit: Actelion, Anamed, AstraZeneca, Bayer, Berlin Chemie/Menarini, Boehringer Ingelheim, Chiesi, Daiichi-Sankyo, Fisher & Paykel Healthcare, GSK, Heinen + Löwenstein, KWHC, Lilly, MSD, Novartis, Pfizer, Philips Healthcare, Pulmonx, ResMed, Roche, Sanofi Genzyme, Sapio Life, Weinmann; Beratungstätigkeit: Boehringer Ingelheim, Dräger, Fisher & Paykel Healthcare, Roche, Sanofi

Prof. Dr. Winfried V. Kern: Forschungsförderung von BMBF, BMG, Cidara, EU, Gilead, GSK, Land Baden-Württemberg, MSD, Roche, Sanofi, ViiV

Prof. Dr. Klaus Krüger: Forschungsunterstützung: Abbvie, Hexal, Novartis, Roche, Pfizer; Vortragstätigkeit: Abbvie, Biogen, BMS, Gilead, Hexal, Janssen, Lilly, Medac, MSD, Novartis, Pfizer, Roche, Sandoz, Sanofi, UCB; Beratungstätigkeit: Abbvie, Biogen, BMS, Gilead, Hexal, Janssen, Lilly, MSD, Novartis, Pfizer, Roche, Sanofi; Unentgeltliche (ehrenamtliche) Tätigkeit: Deutsche Rheuma-Liga, DGRh, DGIM, Bayer. Landesärztekammer, Sjögren-Selbsthilfegruppe

PD Dr. Claas Lahmann: Vortragstätigkeit: Falk, Heel, Lilly, Merck, Novartis, MSD, Roche; Publikationsarbeiten: Abbvie und Falk

Prof. Dr. Christian Maihöfner: Forschungsunterstützung: BMBF, STAEDTLER-Stiftung; Vortragstätigkeit: Allergan, Astellas, Bionorica ethics, Astra-Zeneca, Grünenthal, GSK, Lilly, Novartis, Pfizer, Mundipharma, UCB; Beratungstätigkeit: Astellas, Grünenthal, GSK, Mundipharma, Novartis

Prof. Dr. Stephan Martin: Forschungsunterstützung: Boehringer Ingelheim, Biotest, Almased, Tchibo, gbo Gerätebau, Fractyl, Bionorica; Vortragstätigkeit: AstraZeneca, Almased, Novo Nordisk, Boehringer Ingel­heim, Lilly, Finanzministerium NRW; Beratungstätigkeit: AstraZeneca, Boehringer Ingelheim, Almased, Central und AXA Versicherung, Bionorica, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Deutsches Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung, Fractyl, KV Nordrhein, AOK Rheinland-Hamburg, Deutsches Grünes Kreuz; Herausgeber von Büchern: „Das neue Diabetesprogramm“, erschienen im TRIAS-Verlag; „Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht“, erschienen im Becker-Joest-Volk-Verlag

Prof. Dr. Dr. Stephan Schirmer: Forschungsunterstützung: Boehringer Ingelheim, Daiichi-Sankyo; Vortragstätigkeit: Amgen, AstraZeneca, Bayer, Berlin-Chemie, BMS, Boehringer Ingelheim, Daiichi-Sankyo, Hexal, Medtronic, Novartis, Pfizer, Sanofi, Servier, Synlab; Beratungstätigkeit: Boehringer Ingelheim, Daiichi-Sankyo, BMS, AstraZeneca, Amgen

Prof. Dr. Andreas Stallmach: Forschungsunterstützung: Abbvie, Celltrion; Vortragstätigkeit: Abbvie, Celltrion, CLS Behring, De Prom, Falk Foundation, Ferring, Janssen, Kompetenznetz Darmerkrankungen, MedUpdate, MSD, RecordatiPharma, Repha GmbH. sobi rare strength, Takeda; Beratungstätigkeit: Abbvie, Amgen, Consal, Galapagos, Gilead, Janssen, MSD, Roche, Pfizer, Takeda, Tillots Pharma

Prof. Dr. Martin Trepel: Vortragstätigkeit: Klinikum Stuttgart, ConEvent, Roche, Janssen, Sirtex, COCS, Amgen, FOMF; Beratungstätigkeit: Roche, Janssen, Merck, Sanofi, BMS; Andere finanzielle Beziehungen: Kongressreisen unterstützt von Novartis, Amgen, Roche, Celgene, Janssen

Prof. Dr. Fred Zepp: Forschungsunterstützung: BMBF, EU; Vortragstätigkeit: Universitätsmedizin Mainz, STIKO, DGKJ, med update; Beratungstätigkeit: Robert Koch-Institut, STIKO, Wissenschaftlicher Beirat von Bundesärztekammer, Paul-Ehrlich-Institut, International Vaccine Institute und CureVac, Gutachter EMA, EU, IMI-EU nOPV2-Entwicklung, Chair DSMB: Fidec, Gates Foundation. SARS-CoV-2 mRNA Vakzine, Chair DSMB: CureVac, Tübingen; Autoren- bzw. Herausgeberschaften: Springer-Medizin, Heidelberg (MoKi, Fachbücher) Georg Thieme Verlag, Stuttgart (Pädiatrie up2date)

Offenlegung
Die Inhalte des Seminars sind produkt- und dienstleistungsneutral. Es bestehen keine Interessenkonflikte von Seiten des Veranstalters. Die wissenschaftliche Leitung und die Referierenden legen potenzielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmenden offen. Die Sponsoren legen wie folgt offen: Boehringer Ingelheim/Lilly (18.000 €), GSK (37.000 €), MEDICE (9.000 €), Novo Nordisk (25.500 €). Die Gesamtaufwendungen für den Livestream am 18./19. Juni 2021 belaufen sich auf ca. 156.000 €. Details zur Unterstützung auf der Website.

Sponsoren

Recommended